Ikebana - Kurse

Sommer 2018

 

Kurs II (fünf Termine)

27.06., 11.+25.07., 08.+22.08.2018

 

Kurs III (fünf Termine)

05.+19.09., 03.,17.+31.10.2018

 

 

Diese Kurse (II und III) des Ikenobo-Ikebana als der ältesten Schule der japanischen Blumenkunst richtet sich an zwei Interessentengruppen:

 

a) Anfängern wird die Möglichkeit geboten, den sogenannten freien Stil in seiner natürlichen wie nicht-natürlichen Form (jiyuka shizenteki vs. jiuka hi-shizenteki) kennenzulernen.

b) Fortgeschrittene können dagegen an diesen fünf Abenden nach Absprache ihren individuellen Neigungen folgen, also entweder erworbeneKenntnisse über prominente Gestaltungsformen wie dem shoka (shofutai oder shinputai) vertiefen oder aber moderne Gestaltungsformen im jiyuka entdecken.

 

In den Kursen wird hauptsächlich saisonal-typisches pflanzliches Material verwandt. Die kompositorischen Prinzipien bleiben zwar (relativ) konstant, je nach Jahreszeitwerden die Arrangements aber variieren. Der Folgekurs (III) ist bei gleichem Inhalt also keine Wiederholung, sondern kann eher als Weiterführung gesehen werden.

 

Die Teilnahmegebühr beträgt:

für jeden Kursblock (fünf Termine) 149,00 €.

Darin enthalten sind sämtliche Materialkosten, Honorar und Raummiete incl. MwSt. Die notwendige Grundausstattung wird Neueinsteigern (Ikebana-Gefäß, Kenzan) für die gesamte Dauer des Kurses zu Verfügung gestellt.

 

Veranstaltungsort:

Der Unterricht findet im Ikebanastudio Kessenbrock statt.

Adresse: Roedernaus 3, 13407 Berlin (Reinickendorf).

 

Kurszeiten:

Ddie Kurse beginnen um 17:00 Uhr und dauern in der Regel zwei (bis zweieinhalb) Stunden.

Am 03. Oktober kann der Kurs in Abstimmung mit den Teilnehmern auch zu einer anderen Zeit stattfinden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© unARTig Blumenkunst